Erstellen Sie Ihr eigenes Online Quiz mit dem AidaForm Quiz-Maker

Online-Quizze sind für fast jedes Projekt unverzichtbar. Sie sind ein vielseitiges, leistungsstarkes Werkzeug, das Sie verwenden können, um mehr Leads zu erhalten, Ihre Online-Besucher zu unterhalten und zu binden, Wissen und Kompetenz zu bewerten, Ihre Trainings effektiver zu gestalten und vieles mehr!

AidaForm macht es super-einfach Ihre eigenen Quizze Online zu erstellen. Außerdem sehen die Quizze auf jedem Gerät und jeder Plattform gut aus und funktionieren auch auf ALLEN. Weitere Vorteile des Quiz-Makers Aidaform sind:

  1. Ihre Quiz-Teilnehmer sehen sofort die richtigen Antworten, Ihre Endnote und individuelle, motivierende Nachrichten.

  2. Sie können auf Quiz-Statistiken von Ihrem Benutzerkonto aus zugreifen, um zu verstehen, ob ein Quiz ein Erfolg war und welche Fragen am schwierigsten oder verbesserungsbedürftig waren.

Quiz mit Mehrfachauswahl

Multiple-Choice-Quizzes sind wahrscheinlich die am weitesten verbreitete Art von Online-Quiz. Sie sind schnell und einfach zu erstellen und zu bearbeiten, und sie interagieren mit den Quiz-Teilnehmern bezüglich Ihrer Leistungen. Diese Art von Quiz eignet sich ideal zur Überprüfung des allgemeinen Verständnisses während Schulungssitzungen oder zur Erwerbung von Sachinformationen.

Mit AidaForm können Sie Multiple-Choice-Fragen mit Text, Bild oder Audio erstellen und eine oder mehrere Antworten auf die gegebene Frage zulassen.

Online-Quizze helfen Ihnen, Ihr Geschäft auszubauen

1

Verwenden Sie Online-Quizze als Teil Ihrer Social-Media-Strategie

Unterhalten Sie Ihre Anhänger, bieten Sie Ihrem Publikum regelmäßig neue Quizze an, lassen Sie es auf etwas Neues und Herausforderndes warten: So bleibt Ihr Publikum engagiert und aktiv.

2

Erhalten Sie noch mehr Online-Leads

Kombinieren Sie ein Persönlichkeits-Quiz mit Feldern zur Lead-Generierung, und Sie erhalten noch mehr Online-Leads: Mit dieser leistungsstarken Kombination können Sie jeden Benutzer auf der Grundlage seiner Quiz-Ergebnisse qualifizieren und den richtigen individuellen Aufruf verwenden. Erstellen Sie Quize, die die Leute mit anderen teilen wollen: Online-Quizze haben ein gutes Potenzial, sich viral zu verbreiten.

Reisebüros und Reiseblogs können zum Beispiel von Quizfragen wie “Wie gut kennen Sie Hawaii?” profitieren, z. B. “Was sind die drei Hauptinseln in Hawaii?” und “Wie viele Buchstaben hat das hawaiianische Alphabet? Einige Besucher schätzen vielleicht ein gutes altes Quiz wie “Was für ein Reisender sind Sie?“, das Fragen wie diese stellt:

Stellen Sie sich vor, es ist Ihr letzter Abend im Urlaub. Was würden Sie tun?

  • Lauschen Sie den Wellen des Mittelmeers und atmen Sie seine Brise ein.
  • Genießen Sie einen mitternächtlichen Spaziergang durch die Straßen Roms.
  • Besuchen Sie die meistbesprochene Party in Berlin.
  • Genießen Sie Wein in einem Pariser Café.

Besucher von Schönheitsblogs kommen an einem Quiz “Wie gut kennen Sie sich in der Modegeschichte aus” nicht vorbei. Ob Musik, Geografie oder die Geschichte von Bitcoin, es gibt keine Grenzen für das Spektrum an Themen und Fragestellungen, die Sie bei der Zusammenstellung von Quizfragen verwenden können.

3

Online-Quizze helfen, Abonnenten zu gewinnen und SEO zu verbessern

Online-Quizze, die auf den Seiten Ihrer Website eingesetzt werden, tragen dazu bei, die Absprungrate Ihrer Website zu verbessern – und damit die Zahl der Besucher zu verringern, die Ihre Website verlassen, ohne etwas zu unternehmen. Ihre Bounce-Rate sowie die Verweildauer der Besucher auf Ihrer Website sind wichtige SEO-Kriterien, die nicht übersehen werden dürfen.

Ziehen Sie auch in Betracht, Online-Quizze als zusätzliche Motivation für Ihre Besucher zu verwenden, sich in Ihre E-Mail-Listen einzutragen: Bieten Sie jede Woche neue Quiz zu den Themen an, die die Interessen Ihrer Kunden betreffen, und gewinnen Sie neue Abonnenten.

Persönlichkeit – Quiz selber erstellen? Kein Problem!

Bei dieser Art von Quiz geht es nicht um richtige und falsche Antworten. Jeder Benutzer erhält am Ende des Quiz ein Gesamtergebnis. Das Ergebnis wird auf der Grundlage der Antworten der Quiz-Teilnehmer berechnet. Wenn der Benutzer beispielsweise alle Fragen des Persönlichkeitstests “Was ist Ihr Führungsstil?” beantwortet hat, findet er heraus, welcher Führungsstil zu seinen Antworten passt.

Einige andere bemerkenswerte Beispiele sind:

  • Produktvorschläge (“Welches Geschenk soll ich für sie/ihn kaufen?”)
  • Unternehmensberater und Coaches (“Wie gestresst sind Sie bei der Arbeit?”)
  • Publikumsunterhaltung (“Welche Filmfigur sind Sie?”)

Wie können Sie Ihr eigenes effizientes Persönlichkeits-Quiz erstellen? Überlegen Sie sich 8 bis 10 neue Fragen, verwenden Sie bei der Formulierung der Quiz-Ergebnisse eine positive, geistreiche Sprache und lassen Sie Ihre Quiz-Teilnehmer etwas Wichtiges über Ihre Persönlichkeit lesen. Als Belohnung werden Ihre Besucher Ihre Ergebnisse in sozialen Medien weitergeben und neue Besucher für Ihr Quiz und Ihre Website gewinnen.

Grammatik- und Vokabel- Quiz Erstellen

Grammatik-Quizze sind ein großartiges Hilfsmittel, um herauszufinden, welche Bereiche der Grammatik mehr Wiederholung und Übung benötigen. Grammatiktests können ziemlich lang sein und Dutzende von Multiple-Choice-Fragen enthalten, die verschiedene Bereiche der Grammatik einer Sprache abdecken: Zeitformen, Konditional, Passiv, indirekte Rede und so weiter. Die Fragen werden mit zunehmendem Fortschritt der Quiz-Teilnehmer immer schwieriger. Nach Abschluss des Tests sehen die Befragten die Gesamtzahl der richtigen Antworten und Empfehlungen; welche grammatikalischen Bereiche mühsamer erarbeitet werden müssen.

Mit dem AidaForm Quiz-Maker können Sie in wenigen Minuten Ihr eigenes Quiz erstellen und alle Ergebnisse und Antworten in Ihrem AidaForm-Benutzerkonto einsehen.

Kostenloses Formular anfordern