Datenschutzrichtlinie und Datenverarbeitungsvertrag

Einführung

Alexander Grigorev, ein Einzelunternehmer, der das Geschäft führt, das durch die Website www.aidaform.com und ihre Dienstleistungen (zusammenfassend “AidaForm”, “wir” und “uns”) bereitgestellt wird, bietet eine Datenschutzmanagement-Lösung und eine Webmarketing-Compliance-Richtlinie (zusammenfassend “Datenschutzrichtlinie und Datenverarbeitungsvertrag”). Diese Richtlinie beschreibt die Arten von Informationen, die wir von Ihnen erfassen, wenn Sie mit unseren Websites und unserer Software (zusammenfassend die “Dienste” und “Service” ) in irgendeiner Weise interagieren; und wie die Informationen verwendet, gespeichert, gepflegt, geschützt und offengelegt werden. DURCH DEN ZUGRIFF AUF ODER DURCH DIE NUTZUNG UNSERER DIENSTE BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE DIE BESTIMMUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE UND DATENVERARBEITUNGSVERTRAG GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND SICH DAMIT EINVERSTANDEN ERKLÄREN, AN DIESE GEBUNDEN ZU SEIN.

Definitionen:

  1. “Nutzer” bezeichnet die Person, die Dienste nutzt und die, sofern nicht anders angegeben, mit der betroffenen Person übereinstimmt.
  2. “Daten” bezeichnet alle Informationen, die von einem Nutzer zur Verfügung gestellt oder von den Diensten über einen Nutzer erhalten werden.
  3. “Personenbezogene Daten” sind alle Informationen, die es direkt oder indirekt oder in Verbindung mit anderen Informationen ermöglichen, eine natürliche Person zu identifizieren.
  4. “Betroffene Person” ist die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.
  5. “Datenverantwortlicher” ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder sonstige Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf den Betrieb und die Nutzung der Dienste, entscheidet.
  6. “Auftragsverarbeiter” bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder sonstige Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen verarbeitet, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.
  7. “Besitzer des Formulars” bezeichnet die natürliche oder juristische Person, die die AidaForm-Dienste nutzt, um Webformulare zu erstellen, freizugeben und zu hosten, um Antworten mit einigen Informationen von den Formular-Respondenten zu erhalten.
  8. “Formular-Respondent” ist eine Person, die als natürliche Person oder im Namen eines Unternehmens handelt und Informationen in ein Formular eingibt, das von einem Besitzer des Formulars erstellt und freigegeben wurde.

AidaForm wird sowohl vom Besitzer des Formulars als auch von Formular-Respondenten verwendet. AidaForm agiert als Auftragsverarbeiter und Datenverantwortlicher gegenüber Besitzer des Formulars und als Auftragsverarbeiter gegenüber Formular-Respondenten.

Besitzer des Formulars agieren gegenüber ihren Befragten als Datenverantwortlicher, d. h., dass Besitzer des Formulars die volle Verantwortung für die Vorgehensweisen und Mittel tragen, die sie beim Speichern, Teilen, Übertragen und Offenlegen der Informationen verwenden. Wir empfehlen den Besitzern des Formulars dringend, ihren Formular-Respondenten zum Zeitpunkt der Freigabe des erstellten Formulars ihre eigenen Datenschutzrichtlinien zur Verfügung zu stellen, um sie über die oben genannten Verfahren zu informieren.

WENN SIE FORMULARE ERSTELLEN:

  • Ihre Formulardaten sind Ihr Eigentum. Sofern Sie Ihre Formulare nicht über einen direkten Link öffentlich zugänglich gemacht haben, stellt AidaForm die Formulare nicht für andere zur Verfügung.
  • AidaForm verwendet die von Ihnen gesammelten Formularantworten nicht für andere als die vom Besitzer des Formulars festgelegten Zwecke, es sei denn, dies ist durch geltende Gesetze vorgeschrieben.
  • AidaForm verwahrt Ihre Daten sicher.
  • Die Formulardaten werden auf Servern gespeichert, die sich auf den Amazon-Servern in den Vereinigten Staaten und in Deutschland befinden.

WENN SIE FORMULARE BEANTWORTEN:

Formulare werden durch den Besitzer des Formulars verwaltet. Besitzer des Formulars erstellen jeden Tag Tausende von Formularen mit unseren Diensten. AidaForm hostet die Formulare auf seinen Websites und sammelt die Antworten, die Sie an den Besitzer des Formulars senden. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Formular und dessen Inhalt direkt an den Besitzer des Formulars. Der Besitzer des Formulars ist in der Regel die gleiche Person, die Sie zum Ausfüllen des Formulars eingeladen hat. Diese Person, Firma oder Organisation hat möglicherweise ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie des Besitzers des Formulars, um zu erfahren, wie er die Informationen, die Sie über das erstellte Webformular bereitstellen, speichert, schützt, überträgt und offenlegt.

AidaForm stellt Ihre Antworten nicht Dritten zur Verfügung (obwohl der Besitzer des Formulars dies möglicherweise tut, weshalb wir Ihnen raten, diese Person, Firma oder Organisation zu kontaktieren, um mehr zu erfahren). AidaForm handelt im Auftrag des Besitzers des Formulars, der die volle Kontrolle über Ihre Daten hat.

Wenn Sie glauben, dass ein Formular gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt oder für eine illegale Aktivität verwendet wird, melden Sie das Problem an support@aidaform.com.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie, um zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, und den Abschnitt Datenschutz für Formular-Respondenten, um Informationen zu erhalten, die speziell auf Sie zugeschnitten sind.

DATENSCHUTZHINWEIS FÜR BESITZER DES FORMULARS:

Welche Informationen werden von AidaForm gesammelt?

AidaForm sammelt verschiedene Arten von Informationen, einschließlich Informationen, die Sie als Person identifizieren oder identifizieren können (“Persönliche Informationen” oder “Persönliche Daten” ), wie im Folgenden näher erläutert.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen:

Von der Website:

Wir können personenbezogene Daten erfassen, die Sie uns z. B. über Online-Formulare auf unserer Website oder durch E-Mail-Kommunikation senden oder zur Verfügung stellen. Wir werden eine Aufzeichnung unserer Korrespondenz führen.

Aus den Services:

  • Wir erhalten und speichern Informationen, die Sie bei der Registrierung und Einrichtung eines neuen Kontos oder eines neuen Benutzers angeben. Zu den Arten von Informationen, die wir erfassen können, gehören Namen, Benutzernamen, E-Mail-Adressen, Postadressen, Telefonnummern, Berufsbezeichnungen, Transaktionsinformationen (einschließlich gekaufter Dienste) sowie alle anderen Kontakt- oder sonstigen Informationen, die Sie uns in Verbindung mit den Diensten zur Verfügung stellen oder auf unsere Systeme hochladen.
  • Daten aus Ihren Antworten auf Umfragen und Fragebögen, um die wir Sie zu Forschungs- und Entwicklungszwecken bitten könnten.
  • Die Daten, die mit den hochgeladenen Dateien für Supportzwecke usw. bereitgestellt werden.

Informationen, die wir automatisch sammeln:

Wenn Sie unsere Website nutzen, sammeln wir einige Informationen in Bezug auf Ihr Gerät, wie z. B. die IP-Adresse Ihres Geräts, die verweisende Website, welche Seiten Ihr Gerät besucht hat und die Zeit, zu der Ihr Gerät unsere Website besucht hat.

Wenn Sie die Dienste nutzen:

Nutzungsinformationen – Wir verfolgen die Benutzeraktivitäten in Bezug auf die Arten von Diensten, die unsere Kunden nutzen, die Konfiguration ihrer Computer und Leistungskennzahlen in Bezug auf ihre Nutzung der Dienste.

Log-Informationen – Wir protokollieren Informationen über unsere Kunden und ihre Mitarbeiter, wenn Sie einen der Dienste nutzen, einschließlich der Internetprotokoll-Adresse (“IP”).

Informationen, die durch Cookies und andere ähnliche Technologien gesammelt werden – Wir verwenden verschiedene Technologien, um Informationen zu sammeln, zu denen auch das Speichern von Cookies auf den Computern der Benutzer gehören kann.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Abschnitt unten mit der Überschrift “Cookies und andere Tracking-Technologien” und/oder lesen Sie unsere Cookie-Hinweise.

Wie verwendet AidaForm die Informationen?

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen:

  • Um unsere Websites zu verbessern und die Inhalte und Dienste auf die effektivste Weise zu präsentieren.
  • Um Konten einzurichten und Ihnen die Dienste, Inhalte und Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern.
  • Damit unsere Dienste einwandfrei funktionieren – um Ihnen Benachrichtigungen über den Status Ihres Kontos und/oder Abonnements, einschließlich Ablauf und Erneuerung, zu senden.
  • Sie über Updates und neue Funktionen unserer Dienste zu benachrichtigen.
  • Verarbeiten und schließen Sie Transaktionen ab und senden Sie zugehörige Informationen, einschließlich Transaktionsbestätigungen und Rechnungen.
  • Verwaltung der Nutzung der Dienste durch unsere Kunden, Beantwortung von Anfragen und Kommentaren sowie Bereitstellung von Kundendienst und Support.
  • Um andere Verpflichtungen aus dem Vertrag zwischen AidaForm und Ihnen zu erfüllen, die in unseren Nutzungsbedingungen festgelegt sind.
  • Für Trendbeobachtung, Marketing und Werbung.
  • Um betrügerische Aktivitäten, unbefugten Zugriff auf die Dienste und andere illegale Aktivitäten zu untersuchen und zu verhindern.
  • Für alle anderen Zwecke, über die wir Kunden und Benutzer informieren.

Die von uns gesammelten Nutzungsdaten ermöglichen es uns, unsere Dienste zu verbessern und ein personalisiertes Erlebnis zu bieten:

  • Die Größe und das Nutzungsverhalten unserer Zielgruppe zu schätzen.
  • Daten über Ihre Präferenzen zu speichern, die eine Anpassung unserer Dienste an Ihre individuellen Interessen ermöglichen.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Cookies-Richtlinie. Dieser Hinweis soll Ihnen helfen zu verstehen, was Cookies sind, wie AidaForm sie verwendet und welche Möglichkeiten Sie in Bezug auf ihre Verwendung haben. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies in der in dieser Richtlinie beschriebenen Weise zu.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die erstellt und in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers oder eines anderen Geräts gespeichert werden, wenn Sie unsere Dienste besuchen. Dies ermöglicht es den Diensten, Sie als Benutzer entweder für die Dauer Ihres Besuchs (mit einem “Sitzungs-Cookie”) oder für wiederholte Besuche (“dauerhafter Cookie”) zu erkennen. Cookies enthalten keine Informationen wie Ihre Privatadresse, Ihr Geburtsdatum oder Ihre Kreditkartendaten.

Die von uns verwendeten Cookies lassen sich in vier große Typen einteilen:

Streng notwendige Cookies

Diese Cookies sind unerlässlich, um Ihnen die Navigation in unseren Diensten und die Nutzung ihrer Funktionen zu ermöglichen, wie z. B. den Zugriff auf einige geschützte Bereiche, z. B. Ihr Benutzerkonto. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste, wie z. B. das Einrichten eines Kontos, eines Warenkorbs oder die Rechnungsstellung, nicht bereitgestellt werden. Diese Cookies sind für das Funktionieren der Dienste notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie vor ihnen warnt, aber einige Teile der Dienste funktionieren dann möglicherweise nicht.

Analytische/Leistungs-Cookies

Um unsere Dienste relevant und benutzerfreundlich zu halten, verwenden wir Google Analytics, damit wir verstehen, wie unsere Besucher unsere Dienste nutzen. Diese Cookies ermöglichen es uns beispielsweise, Verkehrsquellen zu zählen, damit wir wissen, welche Seiten am beliebtesten und am unbeliebtesten sind, und um zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden wir nicht wissen, wann Sie unsere Seite besucht haben.

Wenn Sie nicht an Google Analytics teilnehmen möchten, können Sie auch das Google Analytics Opt-Out Browser Add-on herunterladen.

Funktionalität-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, sich an die Einstellungen zu erinnern, die ein Benutzer auf unserer Website vorgenommen hat (z. B. den Benutzernamen, die Sprache oder die Region, in der sich ein Benutzer befindet), an die Entscheidungen, die ein Benutzer getroffen hat (z. B. dass er nicht noch einmal aufgefordert wird, einen Fragebogen auszufüllen), sowie zu erkennen, ob unsere Dienste bereits angeboten wurden, um erweiterte, persönlichere Funktionen bereitzustellen. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, sind anonymisiert, was bedeutet, dass wir Sie nicht persönlich identifizieren können. Die Deaktivierung von Funktionalitäts-Cookies kann zu Fehlern bei der Ausführung des Dienstes führen.

Gezielte Marketing-Cookies

Wir verwenden auch Cookies, um gezielte Werbung zu unterstützen. Die Cookies funktionieren durch die eindeutige Identifizierung Ihres Browsers und Geräts. Die Deaktivierung der Cookies bedeutet nicht, dass Sie keine Online-Werbung sehen, es macht die Werbung nur weniger relevant für Sie und Ihre Interessen. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie unsere gezielte Werbung auf verschiedenen Websites nicht sehen.

Sie können bestimmte Arten der Nachverfolgung durch Google Analytics deaktivieren, die Anzeigen im Google Display-Netzwerk mithilfe des Google-Anzeigenvorgaben-Managers anpassen und im Hilfecenter für Kundenanzeigen mehr darüber erfahren, wie Google Anzeigen schaltet.

Informationen zur Deaktivierung von Cookies finden Sie im Abschnitt “Einstellungen” Ihres Browsers über der Menüleiste. Sollten Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter support@aidaform.com.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

AidaForm sammelt und verarbeitet Informationen über Sie nur, wenn wir nach geltendem Recht eine rechtliche Grundlage dafür haben. Wir sammeln und verwenden Ihre Informationen nur, wenn:

  1. Wir die Informationen benötigen, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, einschließlich des Betriebs der Dienste, der Bereitstellung von Kundensupport und personalisierten Funktionen sowie des Schutzes der Sicherheit der Dienste;
  2. Es der Erfüllung eines berechtigten Interesses dient (das nicht durch Ihre Datenschutzinteressen überlagert wird), wie z. B. Forschung und Entwicklung, Marketing und Werbung für die Dienste und Schutz unserer gesetzlichen Rechte und Interessen;
  3. Sie uns die Zustimmung geben, dies für einen bestimmten Zweck zu tun; oder
  4. Wir Ihre Daten verarbeiten müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Wenn Sie zugestimmt haben, dass wir Ihre Daten für einen bestimmten Zweck verwenden, haben Sie das Recht, Ihre Entscheidung jederzeit zu widerrufen, was jedoch keine Auswirkungen auf eine bereits erfolgte Verarbeitung hat. Wenn wir Ihre Daten verwenden, weil wir oder ein Dritter ein berechtigtes Interesse daran haben, haben Sie das Recht, dieser Verwendung zu widersprechen, obwohl dies in einigen Fällen bedeuten kann, dass Sie die Dienste nicht mehr nutzen.

Ort der Verarbeitung

Die Daten werden in der Betriebsstätte von AidaForm in Deutschland und an anderen Orten, an denen sich die an der Verarbeitung beteiligten Dritten befinden, verarbeitet. Je nach Standort des Nutzers kann es vorkommen, dass die Daten des Nutzers in ein anderes Land als sein Heimatland übertragen werden. Weitere Einzelheiten sind im Abschnitt “Informationen über Dritte, die an der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beteiligt sind” weiter unten aufgeführt. Nutzer in der Europäischen Union haben das Recht, sich über die Rechtsgrundlage von Datenübertragungen in ein Land außerhalb der Europäischen Union und über die Sicherheitsmaßnahmen zu informieren, die von AidaForm zum Schutz ihrer Daten ergriffen wurden. Um mehr zu erfahren, stellen Sie bitte eine Anfrage an uns über die E-Mail support@aidaform.com.

Wie kann ich meine Rechte als Betroffener ausüben?

Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, keine Informationen an uns weiterzugeben, aber bedenken Sie, dass einige Informationen erforderlich sein können, um sich bei uns zu registrieren und unsere Dienste zu nutzen.

Wenn Sie personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, überprüfen, aktualisieren, berichtigen und löschen möchten oder ein anderes Ihnen gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (GDPR) zur Verfügung stehendes Recht als Betroffener ausüben möchten, können Sie dies entweder innerhalb Ihres Kontos bei AidaForm Services im Abschnitt “Mein Konto - Einstellungen” tun oder Ihre Anfrage an support@aidaform.com senden. Unser Datenschutzspezialist wird Ihre Anfrage prüfen und Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Bitte beachten Sie, dass wir aggregierte und anonyme personenbezogene Daten, die keine Einzelperson identifizieren, weiterhin verwenden können und Ihre Daten auch aufbewahren und verwenden können, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Marketing-Kommunikation

Sie können den Erhalt bestimmter Werbe- oder Marketingmitteilungen von uns jederzeit abbestellen, indem Sie den Abmeldelink in den von uns gesendeten E-Mails verwenden.

Wenn Sie ein Konto für unsere Dienste haben, werden wir Ihnen weiterhin nicht werbliche Mitteilungen, wie z. B. dienstbezogene E-Mails, senden.

Einwohner von Kalifornien haben das Recht, von uns einen Hinweis zu verlangen, in dem die Kategorien personenbezogener Daten genannt werden, die wir zu Marketingzwecken an unsere verbundenen Unternehmen und/oder Dritte weitergeben, und in dem die Kontaktinformationen für diese verbundenen Unternehmen und/oder Dritten angegeben werden. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine Kopie dieses Hinweises wünschen, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an support@aidaform.com.

Wie gibt AidaForm Informationen an Dritte weiter und legt sie offen?

Wir vermieten oder verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht. Wir können Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) über unsere Kunden unter den folgenden begrenzten Umständen weitergeben und offenlegen:

Berater und Dienstanbieter:

Wir können Ihre Daten an Drittanbieter, Berater und andere Dienstleister weitergeben, die wir mit der Durchführung von Aufgaben in unserem Namen beauftragen. Zu diesen Unternehmen gehören (zum Beispiel) unsere Zahlungsverarbeitungsanbieter, Website-Analyseunternehmen, Anbieter von Produktfeedback- oder Helpdesk-Software, CRM-Dienstleister, E-Mail-Dienstleister und andere. Eine aktualisierte detaillierte Liste dieser Parteien sowie Links zu deren Datenschutzhinweisen finden Sie im Abschnitt Informationen über Dritte, die an der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beteiligt sind.

Geschäftsübertragungen:

Wir können uns dazu entschließen, Vermögenswerte zu kaufen oder zu verkaufen und können in Verbindung mit der Bewertung und dem Abschluss solcher Transaktionen Kundeninformationen teilen und/oder übertragen. Auch wenn wir (oder unsere Vermögenswerte) übernommen werden, oder wenn wir aus dem Geschäft gehen, in Konkurs gehen oder eine andere Änderung der Kontrolle durchmachen, könnten personenbezogene Daten zu den Vermögenswerten gehören, die an eine dritte Partei übertragen oder von dieser übernommen werden.

Offenlegung für nationale Sicherheit oder Strafverfolgung:

Wir können auch verpflichtet sein, Ihre persönlichen Daten als Reaktion auf berechtigte Anfragen von Behörden offenzulegen, einschließlich der Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen.

Sicherheit

Wir unternehmen alle möglichen Schritte, um unseren Dienst sicher zu halten.

Wir setzen angemessene technische, organisatorische und administrative Sicherheitsmaßnahmen ein, implementieren die neuesten Verschlüsselungs- und Sicherheitstechnologien, um alle Informationen, die wir in unseren Aufzeichnungen halten, vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen. Neben anderen Praktiken ist Ihr Konto zu Ihrer Sicherheit und zum Schutz Ihrer Privatsphäre durch ein Passwort geschützt. Sie müssen den unbefugten Zugriff auf Ihr Konto und Ihre persönlichen Daten verhindern, indem Sie Ihr Passwort angemessen wählen und schützen und den Zugriff auf Ihren Computer oder andere Geräte und Ihren Browser beschränken.

Vorhaltezeit

Wir bewahren Ihre Daten in der Regel so lange auf, wie Sie ein Konto bei AidaForm Services haben, oder um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen oder unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Daten, die von unseren Servern gelöscht werden, können als Restkopien auf externen Sicherungsmedien für bis zu ca. einen Monat danach erhalten bleiben.

Internationale Datenübertragungen

Personenbezogene Daten, die Sie über unsere Dienste übermitteln, werden von uns in erster Linie in Deutschland und möglicherweise in anderen Ländern auf unseren Servern oder auf den Cloud-Servern unserer gehosteten Dienstanbieter in unserem Auftrag verarbeitet. Diese Länder haben möglicherweise keine ähnlichen Datenschutzgesetze wie das Land, in dem Sie wohnen. Wir werden Ihre Daten jedoch immer in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie schützen, wo auch immer sie verarbeitet werden.

Datenstandort

Die Server von AidaForm befinden sich in der Cloud-basierten Architektur von Amazon Web Services (AWS) in den Vereinigten Staaten, sodass Ihre personenbezogenen Daten von AidaForm in den Vereinigten Staaten gehostet und verarbeitet werden. Ihre personenbezogenen Daten können auch in Ländern verarbeitet, übertragen oder offengelegt werden, in denen sich die Tochtergesellschaften und Niederlassungen von AidaForm befinden und in denen unsere Dienstleister ansässig sind oder über Server verfügen.

AidaForm kann in folgenden Fällen Dienste von Drittanbietern in Anspruch nehmen: für das Hosting und die Backend-Infrastruktur, die Abwicklung von Zahlungen, Analysen, die Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen, die Überwachung der Infrastruktur, die Verwaltung von Kontakten und den Versand von Nachrichten sowie die Verwaltung von Support- und Kontaktanfragen. Nachfolgend finden Sie eine Liste von Dritten, die an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beteiligt sind. Wir empfehlen Ihnen, sich auch über deren Datenschutzrichtlinien zu informieren.

Kürzlich hat der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) ein Urteil zum EU-US-Privacy Shield und den Standardvertragsklauseln (SCCs), auch bekannt als Musterklauseln, gefällt. Der EuGH entschied, dass das EU-US Privacy Shield für die Übertragung personenbezogener Daten aus der Europäischen Union (EU) in die Vereinigten Staaten (USA) nicht mehr gültig ist. In demselben Urteil bestätigte der EuGH jedoch, dass Unternehmen weiterhin SCCs als gültigen Mechanismus für die Übertragung von Daten außerhalb der EU verwenden können.

Informationen über Dritte, die an der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beteiligt sind

Ihre persönlichen Informationen (personenbezogene Daten) werden für die folgenden Zwecke und unter Nutzung der folgenden Dienste erfasst:

Analytik

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste ermöglichen es uns, den Webverkehr zu überwachen und zu analysieren und können verwendet werden, um das Nutzerverhalten zu verfolgen.

Google Analytics (Google Inc.):

  • Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
  • Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten – Datenschutzrichtlinie.
  • Erfahren Sie, wie AidaForm Cookies verwendet, im Abschnitt “Cookies und andere Tracking-Technologien”.

Handhabung von Zahlungen

Zahlungsabwicklungsdienste verarbeiten alle Zahlungen im Namen unseres Unternehmens per Kreditkarte, Banküberweisung oder auf anderem Wege. AidaForm sammelt, verarbeitet oder speichert keine Informationen über Ihr Bankkonto, Ihre Kreditkarte oder andere sensible Daten. AidaForm erhält nur die Informationen, die notwendig sind, um Ihnen relevante Dienstleistungen anzubieten, wie z. B. Ihren aktuellen Tarifplan, ob Ihre Transaktion erfolgreich war oder nicht, usw.

AidaForm hat eine Reseller-Vereinbarung mit dem sicheren System 2checkout, um Zahlungen für kostenpflichtige AidaForm-Pläne zu sammeln und zu verarbeiten. AidaForm überträgt keine persönlichen Daten an 2checkout. AidaForm erhält einige Informationen von 2checkout, die es uns ermöglichen, Ihren AidaForm-Plan am Leben zu erhalten und Änderungen für Ihren aktuellen AidaForm-Plan vorzunehmen.

2checkout-Plattform (jetzt Verifone): ist ein globales Zahlungsabwicklungsunternehmen.

  • Erfasste personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben.
  • Ort der Verarbeitung: Europäische Union und USA – Datenschutzbestimmungen.

Amazon Web Services (AWS) (Amazon Web Services, Inc.): Amazon Web Services ist ein Anbieter von Hosting- und Cloud-Diensten.

  • Erfasste personenbezogene Daten: Verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben.
  • Ort der Verarbeitung: Irland und die Vereinigten Staaten von Amerika - Datenschutzrichtlinie.
  • Die AWS-DSGVO ist Teil der Servicebedingungen von Amazon. Das bedeutet, dass sich alle AWS-Kunden und -Partner weltweit auf die Bedingungen der AWS-DSGVO (einschließlich SCCs) verlassen können, da diese automatisch gelten, wann immer sie AWS nutzen. AWS-Kunden und -Partner, die personenbezogene Daten aus der EU in andere Länder übertragen möchten, können dies in der Gewissheit tun, dass AWS in anderen Ländern das gleiche hohe Schutzniveau bietet wie in der EU.

Verwalten von Support- und Kontaktanfragen

Diese Art von Service ermöglicht es uns, Support- und Kontaktanfragen zu verwalten, die wir per E-Mail oder auf anderem Wege, z. B. über das Kontaktformular, erhalten. Die Arten von personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, hängen von den Informationen ab, die Sie in den Nachrichten angeben.

ServiceDesk Plus Cloud von Zoho Group: ServiceDesk Plus Cloud ist ein Service zur Verwaltung von Support- und Kontaktanfragen, der von der Zoho Group bereitgestellt wird.

  • Erfasste persönliche Daten: Informationen, die Sie in den Nachrichten angeben.
  • Ort der Verarbeitung: Europäische Union – Datenschutzrichtlinie.

Verwalten von Kontakten und Senden von Nachrichten

Diese Art von Diensten ermöglicht es, eine Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Telefonkontakten oder anderen Kontaktinformationen zu verwalten, um mit unseren Benutzern zu kommunizieren. Diese Dienste können auch Daten über das Datum und die Uhrzeit sammeln, zu der die Nachricht von den Benutzern angesehen wurde, sowie darüber, wann die Benutzer mit ihr interagiert haben, z. B. durch Anklicken von in der Nachricht enthaltenen Links.

MailChimp (The Rocket Science Group, LLC). MailChimp ist ein Dienst zur Verwaltung von E-Mail-Adressen und zum Versenden von Nachrichten, der von The Rocket Science Group, LLC bereitgestellt wird.

  • Erfasste persönliche Daten: Name und E-Mail Adresse
  • Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten – Datenschutzrichtlinie, Zusatz zur Datenverarbeitung.
  • SCCs: Mailchimp verpflichtet sich zur Einhaltung und Verarbeitung von EU-Daten in Übereinstimmung mit den SCCs in der Form des Zusatzes C der Datenverarbeitung

Amazon Simple Email Service (Amazon SES) (Amazon Web Services, Inc.): Amazon SES ist ein Cloud-basierter E-Mail-Versandservice, der digitalen Vermarktern und Anwendungsentwicklern helfen soll, Marketing-, Benachrichtigungs- und Transaktions-E-Mails zu versenden.

  • Erfasste persönliche Daten: E-Mail-Adresse, Vorname und Nachname.
  • Ort der Verarbeitung: Irland und die Vereinigten Staaten von Amerika - Datenschutzrichtlinie.
  • Die AWS-DSGVO ist Teil der Servicebedingungen von Amazon. Das bedeutet, dass sich alle AWS-Kunden und -Partner weltweit auf die Bedingungen der AWS-DSGVO (einschließlich SCCs) verlassen können, da diese automatisch gelten, wann immer sie AWS nutzen. AWS-Kunden und -Partner, die personenbezogene Daten aus der EU in andere Länder übertragen möchten, können dies in der Gewissheit tun, dass AWS in anderen Ländern das gleiche hohe Schutzniveau bietet wie in der EU.

Die AidaForm-Dienste bieten Möglichkeiten zur Integration des Benutzerkontos mit vielen Diensten von Drittanbietern, die entweder innerhalb des Benutzerkontos oder durch die Verbindung über Zapier-Dienste verfügbar sind. AidaForm ist nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien, die von den Drittanbietern durchgeführt werden und Sie verwenden, integrieren und übertragen alle Informationen an diese Dienste nach eigenem Ermessen.

Alterspolitik

Wir sammeln oder erbitten nicht wissentlich persönliche Informationen von Personen unter 16 Jahren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, versuchen Sie bitte nicht, sich für die Dienste zu registrieren oder persönliche Informationen über sich an uns zu senden. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Informationen von einem Kind unter 16 Jahren gesammelt haben, werden wir diese Informationen so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie glauben, dass ein Kind unter 16 Jahren uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt haben könnte, kontaktieren Sie uns bitte unter support@aidaform.com.

Verknüpfte Websites

Auf den Websites können sich Hyperlinks befinden, die auf andere Websites verweisen. Dies geschieht zu Ihrer Bequemlichkeit und nur zu Referenzzwecken. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken der verlinkten Websites und diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese. Bitte lesen Sie die Datenschutzhinweise jeder verlinkten Website, die Sie besuchen, um zu verstehen, wie sie die Daten über Sie erheben, verarbeiten, nutzen, speichern, schützen und weitergeben.

DATENSCHUTZ FÜR DIE BEFRAGTEN DES FORMULARS - FORMULAR-RESPONDENTEN:

Welche Informationen sammelt AidaForm?

Wenn Sie auf Formulare antworten, die auf AidaForm gehostet werden, handeln wir im Auftrag der Besitzer des Formulars und gemäß den von den Besitzern des Formulars festgelegten Zwecken. AidaForm sammelt Informationen über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste aus einer Vielzahl von Quellen. Diese sind unten aufgeführt.

Informationen, die AidaForm direkt von Ihnen sammelt.

Formularantworten. AidaForm sammelt und speichert die Formularantworten, die Sie übermitteln. Der Besitzer des Formulars kontrolliert und verwaltet diese Daten, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, und ist für diese Daten verantwortlich. Wenn Sie Fragen zu einem Formular haben, das Sie ausfüllen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Besitzer des Formulars, da AidaForm nicht für den Inhalt des Formulars verantwortlich ist. Der Besitzer des Formulars ist in der Regel die gleiche Person, die Sie zum Ausfüllen des Formulars eingeladen hat, und er kann seine eigenen Datenschutzrichtlinien haben.

Informationen, die AidaForm über Sie aus anderen Quellen sammelt.

  • Nutzungsdaten. Wenn Sie mit unseren Dienstleistungen interagieren, sammelt AidaForm Nutzungsdaten. Dies kann die von Ihnen besuchten Webseiten, Ihren Navigationspfad und so weiter umfassen. Darüber hinaus speichern die Webserver von AidaForm in Übereinstimmung mit einer heute üblichen Praxis für Websites Logdateien, die Daten bei jedem Zugriff eines Geräts auf diese Server aufzeichnen. Die Protokolldateien enthalten Daten wie die IP-Adresse des Absenders, den Internet-Service-Provider, die auf unserer Website aufgerufenen Dateien (z. B. HTML-Seiten, Grafiken usw.), die Version des Betriebssystems und Zeitstempel. Diese Daten werden nicht mit Ihren Formularantworten verknüpft.
  • Gerätedaten. AidaForm sammelt Daten von dem Gerät und der Anwendung, die Sie für den Zugriff auf unsere Dienste verwenden, wie z. B. Ihre IP-Adresse, die Betriebssystemversion, den Gerätetyp, System- und Leistungsinformationen und den Browsertyp. Ihre IP-Adresse wird nur dann mit Ihren Formularantworten verknüpft, wenn der Besitzer des Formulars die Erfassung der IP-Adresse für das Formular, auf das Sie antworten, aktiviert hat.
  • Empfehlungsdaten. AidaForm erhält Informationen über die Quelle, die Sie auf ein Formular verwiesen hat (z. B. ein Link auf einer Website oder in einer E-Mail).

Die Beantwortung von Formularen ist freiwillig.

Sie können sich immer dafür entscheiden, eine bestimmte Formularfrage nicht zu beantworten (insbesondere solche, die nach Ihren persönlichen Informationen oder Daten fragen). Manchmal wird Sie dies jedoch daran hindern, ein Formular auszufüllen, wenn der Besitzer des Formulars diese Frage als beantwortungspflichtig gekennzeichnet hat.

Wie verwendet AidaForm die gesammelten Informationen?

Ihre Formularantworten sind Eigentum des Besitzer des Formulars und werden von diesem verwaltet. Bitte wenden Sie sich direkt an den Besitzer des Formulars, um zu erfahren, wie die Person, das Unternehmen oder die Organisation Ihre Formularantworten verwendet. AidaForm verkauft, vermietet oder stellt Formularantworten ohne vorherige Anweisung des Besitzer des Formulars nicht an Dritte zur Verfügung. AidaForm verwendet keine Kontaktdaten, die in den Formularen unserer Nutzer gesammelt wurden, um mit den Formular-Respondenten in Kontakt zu treten.

AidaForm verwendet die von Ihnen gesammelten Informationen, einschließlich Nutzungsdaten, Gerätedaten, Empfehlungsdaten und Informationen aus Seiten-Tags, um unsere Dienste zu verwalten und zu verbessern, für Forschungszwecke und für andere in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Zwecke.

Mit wem teilt AidaForm Ihre Informationen oder legt sie offen?

AidaForm verkauft oder stellt Ihre Formularantworten nicht zur Verfügung. AidaForm gibt Ihre Formularantworten nur wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben an Dritte weiter.

AidaForm gibt Ihre Formularantworten an die Besitzer des Formulars weiter.

AidaForm hostet Formulare, die von Besitzer des Formulars erstellt wurden. Alle Informationen, die Sie dem Besitzer des Formulars beim Ausfüllen von Formularen ausdrücklich zur Verfügung stellen, werden an diesen weitergegeben. Bitte kontaktieren Sie den Besitzer des Formulars direkt, um zu verstehen, wie er Ihre Formularantworten weitergeben kann. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie, um zu verstehen, was AidaForms den Besitzer des Formulars darüber mitteilt, wie es mit Formularantworten umgeht und an wen es Formularantworten weitergeben darf.

Welche Rechte haben Sie an Ihren Informationen?

Wenden Sie sich an den Besitzer des Formulars, um auf Ihre Antworten und persönlichen Daten zuzugreifen und sie zu korrigieren. AidaForm stellt Besitzer des Formulars Werkzeuge zur Verfügung, um die Antworten zu verwalten, die sie über ihre Formulare sammeln. Sie können den Zugriff auf und die Korrektur der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anfordern, indem Sie uns unter support@aidaform.com kontaktieren. In den Fällen, in denen der Besitzer des Formulars Ihre Daten zusätzlich mit anderen Diensten speichert und verwendet, kann AidaForm jedoch nicht garantieren, dass Ihre persönlichen Daten innerhalb dieser Dienste aktualisiert werden. AidaForm wird auf Ihre Bitte um Korrektur innerhalb eines angemessenen Zeitraums antworten und, sofern dies angemessen und praktikabel ist, Zugang zu Ihren persönlichen Daten in der von Ihnen gewünschten Weise gewähren.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Wir verbessern unsere Websites und Dienste ständig, so dass es notwendig sein kann, auch diese Datenschutzrichtlinie zu ändern. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen informieren, z. B. durch einen Hinweis auf unserer Website oder in unserem Dienste-Konto und/oder durch Zusendung einer E-Mail an Sie (wenn Sie Ihre E-Mail-Daten bei uns registriert haben), wenn wir aufgrund eines geltenden Gesetzes dazu verpflichtet sind. Sie sind dafür verantwortlich, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen. Wenn Sie, nachdem Sie über diese Änderungen informiert wurden, Ihr Abonnement nicht kündigen und die AidaForm-Dienste über den Vorankündigungszeitraum hinaus weiter nutzen, wird davon ausgegangen, dass Sie den Änderungen der Datenschutzrichtlinie ausdrücklich zugestimmt haben. Wenn Sie mit den Bedingungen einer aktualisierten Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, können Sie unseren Service nicht weiter nutzen und müssen Ihr Konto bei AidaForm kündigen.

Kontakt

Persönliche Informationen (Persönliche Daten) Controller Details:

Alexander Grigorev

Adresse: Im Uckerfeld 14, Bonn, 53127, Deutschland

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzpolitik haben, senden Sie bitte eine detaillierte Nachricht an support@aidaform.com oder per Post an die oben genannte Adresse.

Zuletzt aktualisiert: February 25, 2021

Kostenloses Formular anfordern